Zum Hauptinhalt springen

Kirche Hl. Kreuz
Remscheid

Realisierung
2016
Kunde
Kath. Kirchengemeinde Bonaventura
BGF
1430 m²
Leistungsphasen
1-8

Das Kirchengebäude mit dreischiffiger Halle mit Satteldach und Kirchturm wurde 1925 in „heimischer bergischer“ Bauweise mit barocker Anmutung errichtet. Da die Kirche unter Denkmalschutz steht, wurden alle Materialzusammensetzungen, Farben und Verwahrungen in enger Abstimmung mit der Unteren Denkmalbehörde ausgeführt. Der fünfstöckige Glockenturm, das halbrunde Chor, der doppelt geschweifte Giebel mit Haupteingang, die Voluten, Gesimse, rundbogige und runde Fenster sowie die mit flächiger Ornamentik zurückhaltend gegliederten Außenwandflächen der Seiten erstrahlen nunmehr wieder in voller Pracht. Eine Fläche des Satteldaches über dem Kirchenschiff erhielt eine neue Schiefereindeckung.