Zum Hauptinhalt springen

Rathaus
Wermelskirchen

Realisierung
2018
Kunde
Stadt Wermelskirchen
Fassadenfläche
5810 m²
Leistungsphasen
1-8

Der Gebäudekomplex umfasst neben dem Bürgerzentrum das Rathaus und das Polizeigebäude.

Die ursprünglich mit weißen, vorgehängten Marmorplatten verkleideten Fassadenteile erhielten eine strukturierte, einbrennlackierte und mit einem klaren Fugenbild gestaltete, lichtgraue Aluminiumverkleidung mit neuer Wärmedämmung nach EnEV.

Nach den Abbrucharbeiten musste jedoch zunächst eine aufwändige Betonsanierung an den tragenden Außenwänden vorgenommen werden.

Im Zuge der Fassadensanierung wurden ergänzend die Flachdächer saniert.